Die Schweizer Akademie für Boeger-Therapie® befindet sich seit 2005 in Romanshorn/Schweiz am Bodensee. Ziel und Absicht der Fort- und Weiterbildungen ist es, die Seminarteilnehmer zu befähigen, die Neuerungen, Erweiterungen, Besonderheiten und Bedeutung der Boeger-Therapie® kennen zu lernen, die Technik zu verstehen und im Kontext anzuwenden. Lehren und Lernen ist ein fortwährender Prozess, der neues Wissen vermittelt und bestehendes Wissen ergänzt. Wir leisten mit unseren Kursen Pionierarbeit im Bereich systemische Diagnostik und Therapie von Adhäsionen im Endlos-System des Fasziengewebes für Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Hebammen sowie medizinische Masseure.

Boeger-Therapie® – die systemische Narbentherapie

Entzündungsbedingte Verklebungen blockieren den natürlichen Fluss und schränken gesunde Körperfunktionen ein. Narbenbedingte Störungen im Systemkreislauf können sich unter anderem äussern als Verspannungen der Muskulatur, Sensibilitätsstörung der Nerven, verzögerte Heilungsprozesse, eingeschränkte Blutzirkulation, Abwehrschwäche, Ödembildung durch Lymphstau, eingeschränkte Organtätigkeit, unregelmäßige Verdauung, Demineralisierung der Knochen, Überlastung der Bandscheiben, Hautprobleme, frühzeitiger Verschleiß von Knorpelgewebe sowie Reizschultern, Migräne oder Kopfschmerzen.

Erfahren Sie mehr…

Ausbildung zum diplomierten
Boeger-Therapeuten

Mit der absolvierten Kursreihe zum Boeger-Therapeut verfügen Sie über ein fundiertes Wissen der systemischen Narbentherapie. Sie lernen den Körper als zellulär gebundene Flüssigkeit kennen. Das funktionelle therapeutische Denken und Handeln in übergeordneten Zusammenhängen auf mehreren Ebenen wird ihnen nach dieser Kursserie geläufig sein. Das kreative Diagnostizieren des Fasziengewebes, das Finden der primären Ursache und der sich unmittelbar mit dem Lösen einstellende bleibende Therapieerfolg werden Ihre therapeutische Arbeit nachhaltig bereichern.

Erfahren Sie mehr…

 

©2014 Schweizer Akademie für Boeger-Therapie, CH-8590 RomanshornRechtliche Hinweise und DatenschutzImpressum